...vor Deinem Termin

 

Du hast einen Termin oder möchtest einen vereinbaren? Schön :)

 

 

  • Wenn Du erst einen Termin vereinbaren möchtest, dann denke daran, dies rechtzeitig zu tun, gerne so weit wie möglich voraus. Unser Terminkalender füllt sich stets recht fix.

 

  • Wenn Du bereits einen Termin hast, dann nimm Dir dafür ZEIT. Am besten hältst Du Dir die Zeit vorher UND vor allem nachher frei. Dein Tattoo begleitet Dich für den Rest Deines Lebens. Das ist toll und darf ein ganz besonderer Tag sein, frei von allem anderen.

 

  • Bitte erscheine ausgeruht zu Deinem Termin und am besten hast Du gut gefrühstückt. Beides wirkt sich positiv aus.

 

  • Mindestens 24 Stunden vorher verzichte bitte auf Alkohol und am Tattootag selbst trinke evtl besser nur eine Tasse (und nicht mehr)  Kaffee statt fünf ;)

 

  • Bitte verzichte ab 24 Std vorher auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente.

 

  • Die Tage vor Deinem Termin solltest Du Deine Haut bereits zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgen- auch wenn dies kein Muss ist. Bitte aber NICHT am Tag des Termins eincremen.

 

  • Bedenke die Körperstelle, die Dein neues Tattoo zieren soll und wähle entsprechend bequeme & lockere Kleidung, die uns einen einfachen Zugang gewährt, ohne dass Du Dich komplett ausziehen musst ;)

 

  • Bringe Dir gerne etwas zu Trinken und kleine Snacks mit. Auch etwas zu Naschen schadet nicht. Zucker ist an diesem Tag gut, auch wenn Du sonst evtl Diät hältst.

 

  • Wir unterhalten uns gerne mit Dir, was aber nicht immer und non stop möglich ist.

 

  • Gerade bei längeren Terminen denke bitte an Dein Ladekabel für's Handy und oder an ein gutes Buch.

 

  • Wenn Du gesundheitlich angeschlagen bist, verzichte bitte auf Deinen Tattootermin und sage diesen rechtzeitig ab. Bei angeschlagenem Immunsystem müssen wir die Tätowierung leider ablehnen.

 

  • Wir haben nichts gegen eine Begleitperson. Diese sollte aber mindestens 16Jahre alt sein und Dich alleine begleiten ;)

 

  • Allen lieben 4-Beinern muss der Zutritt zum Studio leider versagt bleiben. Wenn Du einen Hund hast, dann denke bitte rechtzeitig daran, eine entsprechende Betreuung zu organisieren.

 

Tattoopflege / nach Deinem Termin

  • Gönne Dir und Deinem Körper etwas Ruhe. Ihr habt heute ordentlich etwas geleistet.
  • Hilf Deinem Körper & trinke viel.
  • Fass Dein Tattoo nur mit sauberen Händen an! (Bedeutet im Idealfall mit antibakterieller Seife gewaschen)
  • Wasch Dein Tattoo bitte nur mit der Hand ab und nicht mit dem Waschlappen.
  • Dein Tattoo sollte nur trockengetupft (zB mit saugfähigem Küchenpapier) und nicht gerieben werden.
  • Dein 4-beiniger Liebling hat an Deinem Tattoo ersteinmal bitte NICHTS zu suchen, auch wenn es noch so interessant riecht.
  • Bitte 7-14 Tage keine Sauna, kein Sport, kein Solarium, keine ausgedehnten Bäder und vor allem kein Schwimmen im Chlorwasser. Hintergrund ist u.A., dass Deine Haut nicht aufgeweicht werden soll.
  • Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden. Dies gilt während der Heilungsphase. Auch danach solltest Du Deinem Tattoo stets einen hohen Lichtschutzfaktor gönnen und Deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen.

 

Bezüglich der konkreten Nachsorge

 

  • richte Dich bitte nach einer unserer Dir empfohlenen & schriftlich ausgehändigten Pflegevarianten, je nachdem, wie wir Dein Tattoo abschließend versorgt haben. Je nach Größe und Art des Tattoos gehen wir hier unterschiedlich vor.
  • Wenn Du wegen etwas unsicher bist, melde Dich bei uns.
  • oder behalte Deine favorisierte Pflegemethode bei, wenn Du bereits tattooerfahren bist. Viele Wege führen nach Rom und es gibt unterschiedliche Überzeugungen und Wege. Als Ansprechpartner können wir aber nur beratend hilfreich für Dich sein, wenn es um die von uns angewendeten Pflegevarianten geht, da wir zB natürlich über Pflegecremes, die wir nicht kennen, keine verlässliche Aussage machen können etc..

 

 


E-Mail

Anfahrt